BVDD und DDG DDG BVDD
 

Leitlinien-Initiierung durch eine andere Fachgesellschaft

Ablauf der Initiierung einer Leitlinie in Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen:

1. Kontaktaufnahme der Initiativgruppe der ferderführenden Fachgesellschaft mit der Kommission für Qualitätssicherung:
      • Bekanntgabe des Vorhabens,
      • evtl. Vorschläge zu den mitwirkenden Experten der DDG bzw. des BVDD
an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

arrow

2. Befürwortung des Leitlinienprojektes durch den Vorsitzenden der Kommission für Qualitätassicherung und Weiterleitung an die Präsidenten der DDG und des BVDD für eventuell weitere Vorschläge

arrow

3. Offizielle Genehmigung durch DGG und BVDD

arrow

4. Bestätigungsschreiben der Kommission für Qualitätssicherung mit allen Nominierungen an den Initiator des Leitlinienprojektes

 Anträge auf Reisekostenübernahme sind vor Antritt der Reise an die DDG zu richten.